Bestatterkonzept - Versicherungen für Bestatter

DER ZUGESCHNITTENE VERSICHERUNGSSCHUTZ

Unsere Highlights:

• Keine Unterversicherung durch Höchstentschädigungsgrenze
• Günstige Prämie auf Grundlage des Jahresumsatzes bei umfangreichem Versicherungsschutz
• Haftpflichtversicherung inklusive reiner Vermögensschäden

Ihr Kontakt zu uns:

Windels & Co.
Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Auf dem Sand 35 a ∙ 40721 Hilden
Telefon 0 21 03/2 53 44-17 ∙ Telefax 0 21 03/2 53 44-10
E-Mail: info@windels-co.de

Ihre Vorteile auf einen Blick

In der Sachversicherung

• Keine Unterversicherung durch Höchstentschädigungsgrenze
• Mitversicherung von Betriebsunterbrechungsschäden
• Inkl. Autoinhaltsversicherung
• Inkl. Elektronikversicherungsschutz
• Inkl. Glasversicherungsschutz
• Diebstahl von Grabsteinen auf dem Grundstück bis 2.000,- €
• Mitversicherung von Sargbeigaben (z. B. Schmuck, persönliche Gegenstände) von Kunden innerhalb der Geschäftsräumlichkeiten
bis 2.000,- €
• Mitversichert sind Särge und Urnen sowie Zubehör bis 2.500,- € die sich in Fahrzeugen befinden
• Mitversichert gelten Einbauten des Kunden in fremde Gebäude wie Beleuchtung, Kühlung, Aufzüge oder andere Transporteinrichtungen
sowie Wand- und Bodenbeläge
• Mitversicherung von Schäden an Schaufensterverglasung im Falle eines Einbruchdiebstahles

In der Haftpflichtversicherung

• Betrieb von Klimazellen und -räumen in angemieteten Räumen
• Haftpflichtansprüche aus dem Betrieb von Pferdekutschen
• Haftpflichtansprüche aus dem Betrieb von Trauerhallen und Abschiedsräumen etc. auch wenn diese angemietet sind
• Schäden durch Unterfahrung und Unterfangungen
• Vermietung/Verleih von Sarg-Liftern und anderen Geräten des Bestattungsgewerbes, wenn die jährlichen Verleihgebühren 10 % der jährlichen Gesamtumsatzsumme nicht übersteigen
• Mitversichert gelten reine Vermögensschäden bis 10.000,- € im Rahmen der Bestattertätigkeit wie Verlust von anvertrauten Urkunden, Verwechselung von Unterlagen, Verwechselung von
Überführungen ins Ausland, Grabverwechselungen, Verjähren lassen von Erstattungsansprüchen (z. B. Sterbekasse)
• Der Versicherungsschutz steht neben Bestattungsunternehmen auch Unternehmen des Bestattungsgewerbes oder dem Bestattungsgewerbe
nahe Unternehmen offen (z. B. Tierbestatter, Bestatterverbände, Sargherstellern oder Händlern, Steinmetze, Trauer- bzw. Bestattungsbedarfshandel bzw. -hersteller etc.)

Kraftfahrzeugversicherung

als Stückkostenmodell

Unsere Lösung für Firmengründer/Firmennachfolger:

• Wir versichern Ihr Bestattungsfahrzeug gleich welches Modell oder Hersteller. Selbstverständlich sind die Sonderaufbauten mitversichert
• Zum Beispiel Haftpflicht- inkl. Vollkasko-Versicherung 500,- €
Selbstbeteiligung 755,20 € inkl. Steuer im Jahr. Die Teilkaskoversicherung
ist mit 150,- € Selbstbeteiligung enthalten
• Wenn Sie Ihre Bestattungsfahrzeuge über uns versichern, können
Sie auch Ihre übrigen Firmen- oder Privatfahrzeuge zu günstigen
Stückprämien beim gleichen Versicherer versichern: zum

Beispiel PKW mit KW 67 bis 99 KW 809,40 € Haftpflicht mit Vollkaskoversicherung 500,00 € Selbstbeteiligung und Teilkasko 150,00 € Selbsbehalt incl. Steuer im Jahr

• Die Prämien gelten unabhängig von Tarifmerkmalen wie z. B:
„Fahrerkreis, Fahrleistung, Garage oder Eigentum“

Der Kleinflottenvertrag

Unsere Lösung für Ihren Fuhrpark:

Bei vorhandenen Schadenfreiheitsrabatten und bereits ab einem Fuhrpark von 3 Fahrzeugen bieten wir Ihnen Lösungen in
Form eines Kleinflottenvertrages :

• Für den Pkw des Firmeninhabers bzw. Geschäftsführer wird ein Sondernachlass eingeräumt
• Günstige Einstufung bei neu hinzu kommenden Fahrzeugen, wenn kein Schadenfreiheitsrabatt vorhanden ist
• Auch hier finden Tarifmerkmale wie „Fahrerkreis, Fahrleistung, Garage oder Eigentum“ keine Berücksichtigung

Tarife zum Bestatterkonzept

Fahrzeugart Stärke oder Nutzlast Haftpflichtvers. mit Vollkasko SB 500,- € u. Teilkasko SB 150,- € Haftpflichtvers. mit Vollkasko SB 300,- € u. Teilkasko SB 150,- € Haftpflichtvers. ohne Vollkasko jedoch mit Teilkasko SB 150,- €
Leichenwagen   755,20 € 781,30 € 488,30 €
PKW bis 66 KW* 755,20 € 794,30 € 403,70 €
  67 - 99 KW* 809,40 € 872,40 € 494,80 €
  100 - 140 KW* 1.061,20 € 1.139,30 € 605,50 €
  ab 141 KW* 1.328,10 € 1.399,80 € 859,40 €
LKW/Lieferwagen bis 1 to. 950,50 € 1.035,20 € 807,30 €
LKW 1 to. - 3 to. 1.289,10 € 1.367,20 € 1.048,20 €
  3 to. - 7 to. 1.966,10 € 2.076,80 € 1.624,50 €
         
Anhänger bis 1 to. 123,70 € 136,80 € 32,10 €
  über 1 to. 182,30 € 201,90 € 71,70 €

Weitere Informationen

Bemerkungen zur Beispieltabelle

*bis zu einem Neuwert von 60.000,- €
ab einem Neuwert von 60.001,- € bis 80.000,- wird ein Zuschlag von 10 %
ab einem Neuwert von 80.001,- € bis 100.000,- € wir ein Zuschlag von 20 %
auf die jeweils genannte Prämie erhoben

Exclusiv für Sie

Das Konzept für Fahrzeuge des Bestattungsgewerbes steht uns exklusiv mit der Sparkassen Versicherung zur Verfügung. Daher stehen Ihnen die günstigen Prämien als Stückkostenprämien nur über unser Haus zur Verfügung. Grundvoraussetzung ist, dass mindestens 1 Bestattungswagen bzw. Leichenwagen versichert wird.

Ausgenommen sind Exoten, Sportwagen, Old- oder Youngtimer und Fahrzeuge mit einem Neuwert von über 100.000,- €

Gut zu wissen

• Ihre vorhanden Schadenfreiheitsrabatte werden vom Versicherer weiter geführt:
• die genannten Prämienkonditionen gelten inkl. der gültigen Versicherungssteuer;
• wir empfehlen den Einschluss eines Schutzbriefes zu vereinbaren;
• auf Wunsch bieten wir Ihnen attraktiven Verkehrsrechtsschutz für Ihre Fahrzeuge
• Voraussetzung ist ein guter bisheriger Schadenverlauf


kostenlos anrufen
powered by
branchen-info.net

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern.Bitte beachten Sie auch unsere im Kontext mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stehende Erklärung Mehr erfahren